Deutscher Reparaturtag

Ausbessern, auskleiden oder injezieren?

Der Deutsche Reparaturtag, der vom Verband zertifizierter Sanierungsberater für Entwässerungssysteme e. V. und der Technische Akademie Hannover e. V. ins Leben gerufen wurde, leistet einen wesentlichen Beitrag zur ganzheitlichen Kanalsanierung. Neben den Anforderungen aus den sich rasant ändernden Normen und Regelwerken stehen u.a. die vielfältigen Sanierungstechniken im Vordergrund der Veranstaltung: Welche Techniken gibt es, was müssen Planer wissen und was muss bei der Planung von Sanierungen mit Reparaturverfahren beachtet werden? Der Deutsche Reparaturtag bietet kommunalen Netzbetreibern und Planern aus Ingenieurbüros ein Forum, sich über diese und andere Fragen intensiv auszutauschen.

Pressemitteilungen